Leistungsverträge Kulturinstitutionen 2020-2023

Redebeitrag von Stadträtin Daniela de Maddalena.

Wir hier in Biel/Bienne – Kultur macht uns stark!!!!

Nous ici à Bienne, la culture nous renforce!!!!

Biel/Bienne zeichnet sich aus durch gegenseitige Akzeptanz, durch Respekt und Toleranz! Biel zeichnet sich aus durch Diversität, welche Schweiz weit bemerkt und immer mehr als positiv gewertet wird!

Zu dieser Bieler Diversität gehört insbesondere auch die Bieler Kultur!

In ihrer gesamten Vielfalt!! Stadttheater, Oper, Symphonieorchester, Kunsthaus, Neues Museum, Nebia mit den Spectacles Français, das Französisches Filmfestival, die Stadtbibliothek, das Photoforum, die Fototage, das Theatre de la Grenouille!

Alles Kulturinstitutionen von regionaler Bedeutung!

Dann die kleineren wie das Le Singe, das Plus Quile, der Chessu, Burgkonzerte, visarte mit dem Joli Mois de Mai, das Filmpodium, der PodRing!!!

Hinter dieser Bandbreite von Kulturellen Angeboten steckt eine Strategie: Denn der Mensch lebt nicht nur von Brot allein!

Aber wozu brauchen wir überhaupt Kultur, welche von gewissen Kreisen als unnötig und nur zu teuer verschrien wird?

  • Kultur gibt Raum für Identität.
  • Kunst und Kultur schaffen Neues, Abwechslung, Verständigung, Verbindungen, Verbundenheit, Inspiration.
  • speichern Wissen, bieten Faszination und Begeisterung.
  • Sie sind ein Aushängeschild. Bieten Sicherheit (Komischerweise! als Kapitalanlage.)
  • Kunst ist ein Markt. Kultur auch!
  • Kunst und Kultur schaffen Unterschiede und machen Freude!
  • Und sie lernen uns die Freude.. aber auch das Streiten.
  • Sie geben uns Input für neuen Output und helfen uns in Möglichkeiten zu denken.
  • Kunst und Kultur bringen Farbe ins Leben, helfen uns, uns weiterzuentwickeln, uns als Menschen von den Maschinen zu unterscheiden!
  • Sie trainieren unsere rechte Gehirnhälfte und bieten eine Grundlage für Bildung.
  • Kunst kann einfach nur schön sein und Spaß machen.

Oftmals ist es das kulturelle Angebot, welches für einen Standort spricht. Sei es auf der Wohnungssuche, oder auf der Standortsuche einer Firma.

Insbesondere dadurch hat der Standort Biel schweizweit einen guten Ruf!!

Die Einbeziehung der Nützlichkeit der Kultur als Teil der Stadtentwicklung oder Quartiersentwicklung führt zwingend zu einer Einsicht: Kultur verbindet! macht glücklich! bildet! reisst Schranken nieder! Stärkt den sozialen Zusammenhalt ist ein Standortsfaktor! ein Wirtschaftsmotor! (Ein toller und nicht zu unterschätzender Nebeneffekt!!!)

Der Standortvorteil Nummer eins: Wir stärken die Bildung vor Ort, wenn wir die richtigen Konzepte vorlegen. Dazu gehört, dass Kunst wieder Teil unser aller Leben sein muss. Ja, auch hier in Biel/Bienne und nicht nur in Grossstädten! – Ich denke hier an Projekttage in Zusammenarbeit mit Kulturinstitutionen an Schulen, an Betriebsausflüge in Kulturinstitutionen, an die verstärkte Nutzung öffentlicher Orte der Kultur. Hier müssen wir als Politiker Möglichkeiten der Förderung schaffen!! Das ist das Ziel der Kulturstrategie des Bieler Gemeinderates!!!

Der Standortvorteil Nummer zwei: Je mehr Kultur leicht zugänglich gemacht werden kann, umso stärker kann sie zu öffentlichen Debatten beitragen. Streitigkeiten bringen uns voran. Lust auf das andere Denken, das uns im Kampf gegen Rassismus voranbringt, soll gefördert werden. Die Offenheit für das Fremde ermöglicht uns, wertbegründete Entscheidungen fällen zu können. Ich sehe in der Kultur einen wichtigen Beitrag zur Friedenspolitik. Ein großes Kulturangebot öffnet die Gesellschaft und kann einen wichtigen Beitrag zur Stärkung von gegenseitigem Verständnis leisten. Man denkt über Neues nach, statt in seiner eigenen Suppe zu baden. Wenn das kein Standortvorteil ist, insbesondere für Kommunen wie Biel/Bienne!!!

Der Standortvorteil Nummer drei: Arbeitsplätze. Dies darf nicht mit einer wirtschaftlichen Nützlichkeitsdebatte gleichgesetzt werden. Gute Arbeit bedeutet für uns Selbstverwirklichung und Emanzipation. Daher brauchen wir eine breite Definition von Kultur und Kreativität und müssen diesen Wirtschaftszweig verstärkt fördern! Die Bedeutung des Kreativen für die Gesellschaft ist wesentlich!

Es zeugt von Weitsicht und Intelligenz Seitens des Bieler Gemeinderates, wenn er danach strebt,Kultur in ihrer gesamten Bandbreite zu fördern!

Deshalb:
Wir hier in Biel/Bienne – Kultur macht uns stark!!!!

Redebeitrag (pdf, en allemand)

 

Laisser un commentaire

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *